Johannisbeere Weiße Versailler

ribes sativa 'Weisse Versailler'

Diese französische Sorte von 1883 ist noch recht weit verbreitet; sowohl im Hausgarten wie im Erwerbsgartenbau weiß man ihre Vorzüge zu schätzen: reicher Ertrag, hervorragendes Aroma, kräftiger Wuchs und gute Gesundheit.

Verwendung: Frischobst, Saft, Wein, Kuchenobst, Mus, Obstbrand, Gelee

Breite:                sehr schmalem Wuchs
Höhe:                 100 - 150 cm
Pflanzabstand:  
Standort:            sonnig bis halbschattig, nährstoffeiche, humose Böden
Erntezeit:           Mitte Juni
Blütezeit:            
Frucht:                Mittelgroße weiße Beeren in mittellangen Trauben. Der Same scheint durch
Geschmack:        Sehr aromatischer, milder eher süßlicher Geschmack
winterhart:         Ja

Pflege:
Lang werdende Seitentriebe sollten im Sommer gegebenenfalls auf Fingerlänge eingekürzt werden.

Johannisbeere Weisse Versailler
Quelle: grüner Garten Shop

Print