Weintraube Romulus

vitis Romulus

Romulus ist eine robuste und pilzfeste Sorte. Die Beeren sind süß, kernlos, von hellgrüner Farbe und leicht beduftet. Die Sorte ist sehr frosthart, die Blüte ist unempfindlich. Sie ist als Tafeltraube sehr gut geeignet. Der Weinstock wächst sehr schnell und stark, das Laub zeigt eine dekorative Herbstfärbung. Der Ertrag ist reichlich, gute Eignung für ungünstige Lagen. Selbstbefruchtend.

Breite:                
Höhe:                 250-300
Pflanzabstand:  
Standort:            sonniger Standort
Erntezeit:           Anfang September
Blütezeit:            
Frucht:                hellgrün, leicht beduftet, große Traube mit mittelgroßen Beeren, kernlos
Geschmack:        harmonische Süße
winterhart:         Ja

 

Weintraube_Romulus
Quelle: direkt-zu-dir

Print