Säulenapfel Gala

Malus domestica "Gala"

Es ist ein mittelstark wachsender Baum. Seine Früchte besitzen eine hell rote glatte Schale. Ihr Geschmack ist süß, saftig, aromatisch mit festem Fruchtfleisch. Die Äpfel reifen Ende September bis Anfang Oktober. Sie sind sofort genießbar und lassen sich bis Ende Dezember lagern. Im Kühllager sogar bis März/April. Eine wichtige Sorte für den Erwerbsanbau und den Hausgarten, seit 1960 im Handel. Steigert den Fruchtertrag anderer Apfelsorten, wie z.B. „Braeburn“. Sehr gute Befruchtersorte.

Breite:                
Höhe:                 250 cm
Pflanzabstand:  
Standort:            sonnig
Erntezeit:           ab Mitte September
Blütezeit:            April - Mai, weiß (beige , cremefarbe)
Frucht:                rot
Geschmack:        Süßfruchtiger, feinaromatischer Apfel mit knackigem, festfleischigem und saftigem Fruchtfleisch
winterhart:         Ja

 

Quelle: Baldur

Print