Zanzibar – Schokoladenbaum

Ziziphus jujuba

Zanzibar–Schokoladenbaum , auch Brustbeere oder Chinesische Dattel genannt. Ihren Namen verdankt sie dem Aroma ihrer getrockneten Früchte, werden aber auch Brustbeere oder Chinesische Dattel genannt. Die getrockneten Früchte haben einen duftigen Geschmack nach Schokolade, mild und süß. Das Bäumchen mit dem glänzenden Laub wird bis zu vier Meter hoch. Seine aromatisch duftenden Blüten erscheinen von Mai bis Juli und werden von Insekten bestäubt. Die zahlreichen braunroten Früchte reifen durchgehend von Anfang September bis Ende Oktober und können frisch oder getrocknet genossen werden. Die Schokoladen-Beere ist eine besonders wertvolle und mineralreiche Frucht. Die Pflanze gedeiht in Töpfen oder im Garten (bis -20° C). Auch junge Bäume tragen Früchte nach ca. 2 bis 3 Jahren.

Breite:                
Höhe:                 400 cm
Pflanzabstand:  
Standort:            sonniger Standort
Erntezeit:           Anfang September bis Ende Oktober
Blütezeit:            Mai bis Juli
Frucht:                braunrote Früchte
Geschmack:        Geschmack nach Schokolade, mild und süß
winterhart:         Ja

schokoladenbaum

 

 

 

 

 

 

Quelle: Ahrens + Sieberz

Print